Einbauen Statt Umbauen | Sweet Home

Posted on March 17, 2017

vitaroom.net - Einbauen Statt Umbauen | Sweet Home 

Einbauen Statt Umbauen | Sweet HomeSource: blog.tagesanzeiger.ch

Download Image

Von Marianne Kohler, 4. März 2019

Auch in Mietwohnungen lohnen sich Einbauten. Diese können die Wohnqualität erheblich verbessern.

Das wunderbare kleine Casa Zaire, das ich hier am Freitag vorgestellt habe, hat mich inspiriert, nach mehr Einbauideen zu suchen, die inspirieren, das eine oder andere umzusetzen oder zumindest in Erwägung zu ziehen. Dieses kleine Schlafzimmer etwa hat eine Schicht bekommen mit einem auf Mass eingebauten Schrankmöbel. Der Raum ist dadurch logischerweise nicht grösser geworden, aber er bietet viel Stauraum und Ablagefläche. Dabei sind erst noch Licht und ein kleiner Sitzplatz mit eingebaut worden. (Bild über: Planete Deco)

Auf eine traditionellere, klassischere Art ist in diesem Zimmer das Gleiche geschehen. Der Einbau ist ein multifunktionales Möbel, das Schrank, Regal, Arbeitsplatz und Sitzplatz in einem ist. (Bild über: A place I’d like to call home)

Sich vom Schreiner einen aufwendigen Einbau machen zu lassen, ist nicht günstig. Aber wenn es solch multifunktionale Ideen sind, dann können Sie dafür beim Möbelkauf viel sparen. Dieser Einbau ist Schrank, Regal, Sofa und Kommode zugleich! (Bild über: The Nordroom)

Ist Ihnen Ihre offene Küche zu offen? Dann hat diese Idee sehr viel Charme und Stil. Ein Einbau, der viel Glas zeigt, ist auf der einen Seite eine Küchentheke und auf der anderen ein Wohnmöbel. Für Licht, Stil und Textur helfen allerlei unterschiedliche Glasflächen, die mosaikartig zusammengefügt wurden. (Bild über: Découvrir l’endroit du décor)

Einfach und clever ist in diesem Entree mit passenden Schranken viel Stauraum entstanden. Dabei wurde eine offene Garderobe geschickt getarnt. (Bild über: Stadshem)

Kinder- oder Jugendzimmer bestechen selten mit Ordnung. Oft fehlt es einfach am richtigen Stauraum. Hier wurden Schrank und Loftbett zusammengefügt, mit einem frischen, schlichten weiss lackierten Holbau. (Bild über: Découvrir l’endroit du décor)

In der inspirierenden Homestory der Familie Donati-Gall haben wir gesehen, wie ein offenes Schlafzimmer mit einer kleinen Mauer mehr Privatsphäre bietet. Hier ist gleich noch ein Regal in die Abgrenzmauer gebaut, das Platz bietet für Persönliches und Bücher. (Bild über: Destination Pearl Street)

Das letzte Beispiel zeigt einen unkomplizierten, nicht sehr aufwendigen Einbau, der Sofa, Sitzplätze und Regale vereint. (Bild über: Découvrir l’endroit du décor)

Credits: 

Bilder über Blogs und Magazine: Planete Deco, Découvrir l’endroit du décor, A place I’d like to call home, The Nordroom,
Immobilienagenturen: Stadshem

 

Zugehöriges Video von Einbauen Statt Umbauen | Sweet Home

Galleries of Einbauen Statt Umbauen | Sweet Home